Datenschutzerklärung

Welche Informationen sammeln wir? Wie verwenden wir diese Informationen?
Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben, müssen wir nach Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Versandadresse, eventuell nach Ihrer Bankleitzahl und Ihrer Kontonummer fragen. Nur so können wir Ihren Auftrag/Ihre Bestellung bearbeiten und ausführen.

Anschriftenspeicherung
Wenn Sie in unserem Online-Shop bestellen, behandeln wir Ihre Angaben streng vertraulich. In unserer EDV speichern wir nur Ihre Adresse, sowie auftragsbezogene und gesetzlich zulässige Daten. Wenn wir Ihnen Leistungen wie: Gewinnspiele, Newsletter oder ähnliches anbieten, werden wir dafür ggf. Ihre Daten benötigen. Sie werden dann an gegebener Stelle darauf hingewiesen und um Ihre Erlaubnis zur Speicherung Ihrer Daten gebeten. Sollten Sie sich später dafür entscheiden, die Leistungen nicht mehr in Anspruch nehmen zu wollen, können Sie die Zustimmung jederzeit durch eine Nachricht an uns widerrufen.

Was sind "Cookies"?
Cookies sind kleine Informationen die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. In unserem OnlineShop werden Cookies eingesetzt, um eine reibungslose Funktionalität des Warenkorbes und damit einen bequemen Einkauf zu ermöglichen. So wird gewährleistet, dass Adressat und Vorauswahl eindeutig einander zugeordnet werden können. Bei Abschicken oder Entleeren des Warenkorbs wird durch das Cookie automatisch das Löschen der angegebenen Daten veranlasst, spätestens nach 24 Stunden. Wir können also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat.

Unsere Cookies verwenden folgende Daten: Wir vergeben eine einmalige ID (Identitätsschlüssel) pro Kunde, wenn er das erste mal den Warenkorb füllt. Diese ID dient nur dazu, einem Kunden einen Warenkorb zuzuweisen. Sonst wird nichts gespeichert. Dieser Weg ist notwendig, um eine eindeutige Verknüpfung zwischen Kunde und Warenkorb herzustellen. Nicht gespeichert wird die IP-Adresse des Rechners, von dem die Anfrage abgeschickt wurde. Personenbezogene Nutzerprofile können daher nicht gebildet werden.

Weitergabe von Daten an Dritte
Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist (Name, Adresse, evtl. Telefonnummer zur Abstimmung von Lieferterminen). Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten ggf. an unsere Hausbank weiter. Sofern wir in Vorleistung treten, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft bei der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden ein. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Datennutzung
Die von uns gesammelten Daten verwenden wir ausschließlich für Ihre Bestellung.

Ihre Zustimmung
Die Nutzung unserer Website gilt als Ihre Zustimmung zur Sammlung und zur Nutzung dieser Informationen seitens des Shop-Betreibers. Wenn wir uns entscheiden, unsere Richtlinien über Datenschutz zu ändern, werden wir die Änderungen auf dieser Seite veröffentlichen. Sie können sich an dieser Stelle immer genau ansehen, welche Daten wie von uns verwendet werden. Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Widerruf von Einwilligungen
Die nachstehende Einwilligung haben Sie ggf. im Verlauf des Bestellprozesses ausdrücklich erteilt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Erlaubnis zur E-Mail-Werbung Ich möchte regelmäßig interessante Angebote per E-Mail erhalten. Meine E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse für Werbezwecke kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich den Link „Abmelden“ am Ende des Newsletters anklicke oder die Option Newsletter Anmelden im Mitgliederbereich deaktiviere.

 

Theodor Lutz, 01.01.2013